Natural Language System

Möglichst schnell und einfach Englisch lernen – und das online. Heute kein Hexenwerk mehr. Dabei sollte der Vorgang Spaß machen. Mit der NLS Methode, sprich dem Natural Language System kann man mit Freude die Sprache online erlernen. In kürzester Zeit ist es möglich mit diesem Sprachkurs Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch zu lernen.

Bevor ihr euch sofort auf den Kauf stürzt zeigen wir, was die Software alles zu bieten hat. Wir haben uns das Programm genauer angeschaut und möchten unsere Natural Language System Erfahrungen teilen. Außerdem erklären wir, wie das NLS System funktioniert und wie der Lernerfolg aussehen wird.

Natural Language System
Bewertung:

Was dir dieser Kurs bietet:

  • 12 Lernkapitel
  • Ein Trainer für den Aufbauwortschatz
  • Die NLS Geschichte zum lernen
  • Englische Zeiten lernen
  • 25 Audiodateien
  • Das neue Sprachlernkonzept

Inhalt des Natural Language System

In den folgenden Zeilen soll geklärt werden, wie die NLS Methode arbeitet und, ob das Ganze letztendlich auch funktioniert. Der Autor Christoph Schretzenmayr hat ein System entwickelt, welches es erlauben soll in kürzester Zeit englisch zu erlenen.

Wie funktioniert die NLS Methode?

Kurserfahrung Natural Language Dashboard Ihr solltet vorab wissen, dass die NLS Methode keine klassische Methode ist, um Englisch zu lernen. Diese Methode ist dank der Hirnforschung und Neurowissenschaft entstanden. Das Geheimnis ist total simpel: Es liegt im Auswendiglernen bestimmter Texte. Für die meisten hört sich das Auswendiglernen nicht gerade schön an. Doch keine Angst mit diesem System muss man nur einen einzigen Text lernen, bei dem es sich zugleich um eine spannende Geschichte handelt. Doch wie soll man eine Geschichte auswendig lernen, wenn man die Sprache nicht versteht?

Ganz einfach: Der Nutzer bekommt einen deutschen Text vorgelegt, den man sich durchliest und verbildlicht. Aufgrund der vielen Bilder, die man in der Geschichte vorgelegt bekommt, wird es beim englischen Text deutlich leichter fallen, diesen zu verstehen. Auf diese Weise wird man ziemlich schnell einen Text von Deutsch auf Englisch auswendig lernen können. Hat man das erst einmal geschafft, so baut man sich bereits einen Grundwortschatz mit 650 englischen Wörtern auf.

Bei dem englischen NLS liegt eine Audiodatei bei, die den Nutzer beim Lernen mit diesem System unterstützt. Mit dieser Datei übt der Nutzer den Text einfach mitzulesen. So gewöhnt man sich dadurch viel leichter an die Sprache.

Viele von uns kennen es aus der Schulzeit: Wir sollen englisch vorlesen oder sogar Sätze sprechen und niemand traut sich, da man die Sprache selbst nicht gut oder gar nicht kann.

Darin liegt auch der besondere Vorteil in dem NLS System. Die Unterteilung des Systems ist so aufgeteilt, dass man in jedem Kapitel neue Aspekte dazu lernen wird. Man lernt sogar in jedem Kapital, nur durch den Text eine neue Zeitform dazu, sodass man fließend die englischen Zeiten lernen kann.

Ebenso gibt es zu jeder englischen NLS Geschichte einen Text mit der dazugehörigen Übersetzung. Dadurch kann der Nutzer sehr schnell den Unterschied zwischen der deutschen und auch englischen Grammatik verstehen.

Damit ihr nicht vergesst euren Wortschatz zu erweitern liegt euch sogar ein Vokabeltrainer bei diesem Englisch Kurs bei. Durch diesen könnt ihr nach und nach den Aufbauwortschatz lernen.

Und tatsächlich, das System ist ziemlich ausgeklügelt und das Lernen läuft nicht so trocken wie in der Schule ab. Hier gab es diverse Studien, die derartige Lernmethoden belegen.

Community

Kritik am NLS System: Das Design

Die Inhalte des Englisch Kurses sind sehr gut aufgebaut. Doch beim Design kann man ein wenig arbeiten. Generell stellt man sich bei einem Kurs ein schlichtes und eher unauffälliges Design vor. Schließlich wollen wir lernen. Nachdem man den Kurs jedoch eine Weile testet sieht man, dass bei einigen Texten manche Stellen an den Seiten abgeschnitten sind, was nicht wirklich schön ist. Auch die Farbgebung des Vokabeltrainers ist eher Geschmackssache, was aber nicht jeden beim Lernen stört. Schauen wir uns das Kernstück des NLS Systems an: Die Geschichte ist lobenswert. Vor allem die bildliche Darstellung ist in vielen großen Bildern aufgebaut.

Besonders positiv zu erwähnen ist, dass die Software sogar auf dem Handy funktioniert. Man kann daher auch von dem Handy aus Englisch lernen. Sogar die Buttons für die einzelnen Lektion und der schnelle Menüsprung sind auf dem Handy jederzeit möglich.

Natural Language System
Bewertung:

Die überraschend regelmäßigen Updates

Eher überrascht wird man durch die regelmäßigen Updates, die bei diesem System stattfinden. Die NLS Geschichte selbst bleibt natürlich bestehen, da diese schon vollständig ist. Allerdings updatet sich der Vokabeltrainer regelmäßig. Natürlich ist dies auch an manchen Stellen nötig. Allerdings bemerkt man dadurch, dass sich die Entwickler Gedanken machen und für ihre Kunden weiterhin einen guten Mehrwert bieten wollen.

natural-language-system

Wieso funktioniert das Lernen mit dem NLS System so schnell? – Erfahrungen

Zu Anfang waren auch wir skeptisch, ob das ganze wirklich funktioniert. Wir haben uns schließlich gefragt, wie das ganze wirklich klappen kann. Doch nach einem ausführlichen Test und den wissenschaftlichen Hintergründen leuchtet die Methode ein.

Es fällt schnell auf, dass man mit diesem einfachen System, beziehungsweise dieser Methode rasch einen Grundwortschatz in der englischen Sprache aufbauen kann. Doch warum werden solche Methoden nicht in den Schulen benutzt? Wir gehen davon aus, dass kaum jemand die NLS Methode kennt oder sich noch nicht sonderlich damit befasst hat. Zudem wäre der Aufwand für das Schulsystem immens.

screenshot

Natural Language System Englisch lernen: Kosten

Es ist für euch natürlich auch wichtig zu wissen, welche Kosten für den Kurs auf einen zu kommen. Man kann das NLS Englisch System bereits für 49 Euro kaufen. Darin enthalten ist das gesamte Paket. Ihr könnt euch ohne Risiko selbst von dieser Methode überzeugen, da ein 14 tägiges Rückgaberecht besteht. Testet den Kurs einfach mal und überzeugt euch selbst.

Natural Language System
Bewertung:

Vorteile:

  • Ideal für Einsteiger geeignet
  • Kundenzufriedenheit ist besonders hoch
  • Schnell und effektiv Englisch lernen
  • Man bekommt ein natürliches Sprachgefühl
  • Sogar auf dem Handy lernbar

Nachteile:

  • NLS ist eher weniger für Fortgeschrittene geeignet
  • Der Vokabeltrainer machte an wenigen Stellen Probleme
  • Design verbesserungswürdig

Fazit

Mit dem Natural Language wird euch eine einfache Anleitung aufgezeigt, wie ihr schnell und in wenigen Wochen englisch lernen könnt. Vergesst jedoch nicht, dass ihr trotzdem möglichst jeden Tag lernen solltet. Das gehört einfach dazu. Ganz so einfach geht es schließlich auch nicht. Man baut sich durch die NLS Geschichte einen guten Grundwortschatz auf. Der positive Nebeneffekt ist, dass man nebenher noch die richtige Grammatik lernen wird.

Damit man dann nochmal fließend Englisch sprechen kann, sollte man die Kenntnisse in der Realität in Gesprächen üben oder einfach eine Sprachreise machen. Das NLS System ist ein sehr guter Anfang.