Sofort Produkt System 2.0 – Kris Stelljes

Man sucht noch einen passenden Online Kurs mit dem man sich das Wissen aneignet seine eigenen Infoprodukte herzustellen? Am besten verkauft man diese auch dann noch über das Internet? Natürlich gibt es einige Kurse, die einem dahingehend helfen werden. Automatisch kann man mit dem Sofort Produkt System 2.0 lernen, wie man sich auf dem profitablen Markt zurecht finden wird. Man lernt mit diesem Programm einfach und schnell, wie man die eigenen Infoprodukte produziert und mit diesen sein eigenes Geld verdient. Es gibt übrigens noch den Pendant von Nico Lampe „SofortProdukt – Videokurs mit Webseite“ – ebenfalls sehr zu empfehlen.

Sofort Produkt 2.0
Bewertung:

Wer ist der Autor Kris Stelljes?

Der Autor Kris Stelljes ist ein Online Unternehmer, der mittlerweile zu den erfolgreichsten in Deutschland gehört. Er selbst hat schon mehrere dutzende Unternehmen online gestartet und vor allem weiter ausgebaut. Kris Stelljes weiß einfach, wie man die perfekten Systeme konstruiert mit denen man dann auch das eigene Geld verdienen kann.

Was dir der Kurs bietet:

  • Schritt für Schritt Anleitungen
  • Hilfreiche Tipps und Tricks
  • Zahlreiche Videos zum lernen
  • Ein Splittest
  • Hochwertige Informationen direkt vom Fachmann

Inhalte von Sofort Produkt System 2.0

In diesem Online Kurs erwartet euch ein komplettes Online Videocoaching. Nach der Anmeldung wird einem ein exklusiver Mitgliederbereich freigeschaltet und zur freien Verfügung gestellt. Dieser  Bereich besteht aus insgesamt vier Modulen, einem Bonusbereich und auch dem Support.

Euch erwarten daher in den vier Modulen mehrere Videos, die beim Lernen helfen sollen. Natürlich ist Kris Stelljes in dem größten Teil der Videos zu sehen und behandelt dort die einzelnen Themen verständlich und einfach. Am Ende des Moduls gibt es immer einen genauen Praxisteil, der mit klaren Handlungsanweisungen versehen ist. Dieser Teil soll einem bei der Umsetzung helfen. Man kann eigentlich sagen, dass es sich hierbei um die Hausaufgaben in dem Kurs handelt.

Inhalt und Aufbau des Kurses

Wie bereits erwähnt ist der Sofort Produkt 2.0 Kurs in vier Module unterteilt. Diese sehen wie folgt aus:

  1. Modul: In diesem Modul lernt man direkt schon, wie man die eigene Nische für die Webseite findet und wie der gesamte Markt funktioniert. Was ist der Markt überhaupt? Oder wie entdeckt man das perfekte Nischen Bedürfnis? Diese Fragestellungen werden in diesem Modul ebenfalls genauer behandelt.
  2. Modul: Das zweite Modul sagt nichts weiter darüber aus, als die Inhalte von einem passenden Infoprodukt einfach genauer aufzubereiten, bevor man diese auch erstellen kann. Es ist daher wichtig, dass man den Inhalt dort exakt strukturiert und gliedert. Schließlich müssen die eigenen Kunden ebenfalls damit zurecht kommen. Hinzu kommt, dass in diesem Modul ebenso die vier Lerntypen mit aufgelistet werden, da auch ihr nicht sofort wisst, zu welchem Typ eure Kunden gehören.
  3. Modul: Das dritte Modul befasst sich damit, wie man das eigene Infoprodukt auch letztendlich erstellt. Hierbei tauchen auch Hilfen zu den weiteren Formaten, wie unter anderem das eBook oder auch der Audiokurs auf. Der Autor Kris Stelljes beschreibt in diesem Modul genau, wie man mit den technischen Aspekten umgeht und was bei der Erstellung der Produkte weiterhin wichtig ist.
  4. Modul: In dem vierten und gleichzeitig auch letzten Modul befasst sich der Kurs überwiegend mit der Thematik Traffic. Schließlich braucht man, wenn dann alles fertig ist auch viele neue Kunden für sein Produkt. Dies zeigt der Autor in diesem Kapitel daher genauer.
  5. Das Bonusmodul: Praktischerweise bekommt man auch bei diesem Programm ein Bonusmodul gutgeschrieben. Bei diesem lernt man noch mehr über die Webseitenerstellung, das E-Mail Marketing und auch die Video Blog Strategie. Die Bonis ergänzen daher immer die vier oben genannten Module und sollen unser Fachwissen vertiefen.
Sofort Produkt 2.0
Bewertung:

Erfahrungen und Kritik zu Sofort Produkt System 2.0

Der Aufbau und die Bedienbarkeit des Kurses ist sehr einfach. Natürlich wird der Kurs in der deutschen Sprache angeboten, sodass man den Autor Kris Stelljes gut verstehen wird. Die einzelnen Module und auch die Bonusinhalte bauen weiterhin aufeinander auf, sodass man sein erlerntes Fachwissen von Grund auf erweitern und aufbauen kann. Außerdem hat man die Möglichkeit, sich auch mit weiteren Teilnehmern in Verbindung zu setzen und auszutauschen. Alles in allem kann man sich in wenigen Schritten zurecht finden und wird sehen, dass das Lernen mit  Kris Stelljes Spaß macht.

Sofort Produkt 2.0
Bewertung:

Vorteile:

  • Einfacher Aufbau in wenigen Modulen
  • Schneller Lerneffekt und finanziell unabhängig werden
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
  • Integrierte Hausaufgaben zur Selbstkontrolle
  • Fachwissen wird vermittelt
  • Lebenslanger Zugang

Nachteile:

  • Weitere Kosten für wichtige Tools
  • Relativ zeitintensiv

Fazit

Alle Personen, die den Wunsch haben das eigene Infoprodukt zu erstellen und ebenso zu vermarkten machen mit dem Kurs in keinem Fall etwas falsch. Wichtig ist, dass es vorteilhaft ist, wenn man bereits ein gewisses Vorwissen mitbringt. Anfänger, die sich mit der Materie noch nie befasst haben, werden dahingehend u.U Probleme bekommen. Oftmals ist die Teilnahme an dem Kurs auch eher zeitintensiv, was den meisten Teilnehmern allerdings nichts ausmacht.

Letztendlich wird hier aber das wichtigste Grundwissen, dass es für die Materie benötigt gebündelt angeboten. Man muss sich schließlich vor Augen halten, dass man hierbei ein Fachwissen vermittelt bekommt, welches man sich aus dem Internet nicht einfach so aneignen kann. Aufgrund dessen spart man am Ende durch das System viel Zeit und Lehrgeld – man erhält einen genauen Schritt für Schritt Leitfaden. Die Redaktion empfiehlt sich mit dem Kurs Sofort Produkt System 2.0 genauer zu befassen und die eigenen Erfahrungen zu sammeln.

Außerdem braucht man eine gewisse Willensstärke, um den Kurs vollständig abzuschließen. Das Selbstlernsystem von zuhause aus ist schließlich nicht für jedermann geeignet. Deshalb sollte man sich immer vor Augen halten, dass man alle Schritte von zuhause lernen muss und sich auch dort mit dem Praxiswissen befassen sollte. Die Hausaufgaben kann und sollte jeder für sich machen, an denen man mal länger oder weniger sitzt.

Insgesamt jedoch handelt es sich bei dem Sofort Produkt System 2.0 von Kris Stelljes um einen vergleichsweise kompakten und umfangreichen Kurs zum Thema Geld verdienen mit digitalen Produkten. Die Inhalte sind bei diesem Kurs überschaubar, sodass man sich einfach zurecht findet. Das Wissen ist auf das Wichtigste komprimiert. Außerdem wurde dieses sehr gut auf die Praxis ausgelegt, sodass die Umsetzung besser machbar sein wird. Hilfreich sind die genannten Hausaufgaben, die wie bereits erwähnt, durchzuführen sind. Fakt ist, dass man in diesem Kurs fundamentale Grundkenntnisse erlangt, die man auch benötigen wird, um das erste eigene Infoprodukt zu erstellen und gleichzeitig auch mit diesem Geld zu verdienen.

wm aktion