Tell a Friend Script – Matthias Brandmüller

Mit Hilfe von dem Tell a Friend Script, das von Matthias Brandmüller angeboten wird, gibt es ein Tool, Besucher der Webseite mit einem kleinen Geschenk zu honorieren. Sie können beispielsweise ein kostenloses E-Book bekommen, wenn sie Freunde werben. Grundsätzlich sollten Bonusprodukte angeboten werden, die zur Webseite oder zum Unternehmen passen. Dadurch bekommt man die Möglichkeit, die eigene Webseite zu verbreiten und einen höheren Zugriff zu erhalten. Somit steigen nicht nur die Zugriffszahlen, sondern auch der Verkauf oder das Interesse an der Seite. Es braucht keine weitere Werbung geschaltet werden, denn es gibt keine bessere Werbung als die Empfehlung von anderen Menschen.

Tell a Friend Script
Bewertung:

Wer ist der Autor Matthias Brandmüller?

Matthias Brandmüller ist ein bekannter Internet-Marketern. Geboren wurde er im Jahr 1977 in Aschaffenburg. Auch heute wohnt er noch in seiner Heimatstadt. Nach seiner Ausbildung als Elektroinstallateur probierte er sich in unterschiedlichen Dingen aus. Neben Erfahrungen als Tauchlehrer war er auch als Animateur tätig. Bei BMW im Vertrieb und auch im TV arbeitete er. Zum Internetmarketing kam Matthias im Jahr 2006. Er sollte Werbekonzepte für Samsung und O2 ins Netz. Durch die Tätigkeit im Internet, informierte er sich über zusätzliche Einkommensquellen und schrieb schon bald einen Ratgeber zu diesem Thema.

Erst im Jahr 2007 begann er, im Internet erfolgreich Geld zu verdienen. Seine bekanntesten Aktionen sind „Das YouTube Geheimnis“ und Ratgeber zum gleiche Thema. Über die letzten Jahre kamen immer mehr Tools und Infoprodukte auf den Markt, die von Matthias Brandmüller hergestellt werden. Mittlerweile gibt es von Matthias sechs Kurse, die für das Internet zugeschnitten sind. Dazu zählt auch das Tool Tell a Friend Script. Mit den einzelnen Kursen können alle Interessierten mit wenig Aufwand einen guten Zusatzverdienst erlangen.

Was dir dieses Tool bietet:

  • Formulardaten können per E-Mail versandt werden
  • beliebig viele Formulare werden verwaltet
  • alle Typen von Formularfeldern werden unterstützt
  • Pflichtfelder werden überprüft
  • E-Mail-Felder werden überprüft
  • Layout der Formularseite frei anpassbar durch Template
  • E-Mail-Nachrichten frei anpassbar
  • HTML-E-Mails und Text können versandt werden
  • Autorenspondern versenden
  • E-Mail-Nachrichten werden protokolliert
  • Missbrauch durch Spammer wird durch die Sicherheitsfunktion ausgeschlossen
  • automatische Weiterleitung auf die Ausgangsseite
  • Weiterleitung aus Danke-Seiten
  • Text in Sprachdatei separat möglich
  • verwendbar für PHP/5, PHP/4, Linux, Unix und Windows

Zudem besteht die Möglichkeit, dass die IP-Adressen gebunden oder eingeschränkt werden. Es kann frei bestimmt werden, wie viele E-Mails ein Empfänger bekommen soll und von welchen Absendern die Mails verschickt werden.

tool

Inhalt des Tell a Friend Script Tools

In der beigefügten Videoanleitung werden alle Schritte langsam und deutlich erklärt. Zuerst muss der die Installation erfolgen, danach wird alles konfiguriert und anschließend kann begonnen werden. Die Videoanleitung ist in einzelne Schritte zusammengefasst, damit auch Laien die Funktionen verstehen und nachvollziehen können.

voraussetzungen-tell-a-friend-script

  • Installation
  • Konfiguration

sind die beiden Phasen für die Nutzung des Tell a Friend Scripts.

Das Tool bietet eine einfache Möglichkeit ein angebotenes eBook oder den eigenen Online Kurs, beziehungsweise ein anderes Geschenk dem Nutzer der eigenen Webseite anzubieten. Im Gegenzug soll der Artikel oder die Webseite in sozialen Netzwerken geteilt werden. Diese Methode ist sehr effektiv, da der Nutzer so für das Teilen belohnt wird und einen Ansporn bekommt. Gleichzeitig gewinnt die eigene Webseite durch das Script an mehr Bekanntheit. Empfehlungen auf sozialen Netzwerken sind heutzutage ein starkes Instrument. 

tell-a-friend-email

Kosten des Tools

Das Script Tell a Friend wird für einen Preis von um die 60,00 Euro angeboten. Zahlbar ist der Betrag wahlweise via Kreditkarte, PayPal oder gegen Überweisung. Sobald der Zahlungseingang bestätigt wurde, wird das Tool mit der Post versendet. Binnen weniger Tage kann Tell a Friend installiert werden. Bei Problemen bietet sich der kostenlose Support an.

Tell a Friend Script
Bewertung:

Preis-Leistungsverhältnis

Für den Preis von 60,00 Euro gibt es das komplette Script mit einer genauen Anleitung, vom Einrichten bis zum Beginn. Der Preis ist einmalig. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut,wenn man bedenkt welchen Nutzen man von dem Tell a Friend Script über einen längeren Zeitraum hat.

Kündigung

Der Kauf kann binnen 90 Tage bedingungslos rückgängig gemacht werden. Dafür gibt es die spezielle Geld-zurück-Garantie.

Kritik und Erfahrungen zum Tell a Friend Script

Viele Nutzer sind der Meinung, dass Tell a Friend eine kostengünstige Möglichkeit ist, um die eigene Webseite in kurzer Zeit bekannt zu machen – das zeigen unzählige Erfahrungen. Die Anleitung ist sehr einfach und auf für Laien verständlich. Schon nach kurzer Zeit ist die Installation und die Konfiguration abgeschlossen.

Mittlerweile gibt es aber auch vereinzelt Betroffene, die gegen derartige ungewünschte Werbung geklagt haben. Die Urteile sind recht unterschiedlich ausgefallen. Tell a friend ist weder zu 100% erlaubt, aber eben auch nicht verboten.

Tell a Friend Script
Bewertung:

Vorteile:

  • durch den Absendern wird nicht deutlich, dass es sich um eine Werbemail handelt
  • recht kostengünstig für eine Lizenz
  • binnen 15 Minuten einsatzbereit
  • leicht zu bedienen
  • Weiterempfehlungen sind die beste Werbung

Nachteile:

  • das unerlaubte Versenden von Werbemails ist verboten

Fazit

Das Tell a Friend Script von Matthias Brandmüller ist kinderleicht zu installieren. Schon nach 15 Minuten ist das Tool einsatzbereit. Mit wenigen Handgriffen kann jeder eine hochwertige Traffic bekommen. Dazu ist eine einmalige Investition notwendig. Nach kurzer zeit entsteht virales Marketing. Voraussetzungen für die Nutzung von Tell a Friend Script ist die eine eigene Webspace und ein vorgefertigter Text mit Name, E-Mail usw. Eine Datenbank oder eine Suchmaschine sind nicht notwendig. Unten noch ein Video zu einem ähnlichen Tool vom englischen Markt.

wm aktion