Bitcoin Code – Sven Hegel

Seitdem der Aktien Kurs der Kryptowährung Bitcoin im Jahre 2017 so rasant gestiegen ist haben etliche Menschen weltweit Millionen von Dollars und Euros verdient. Dies lockt leider immer wieder auch unseriöse Angebote, da gerade unwissende sich durch diesen Erfolg, der vielfach auch in den öffentlichen Medien beworben wurde blenden lassen. Der Bitcoin Code ist ein solches weniger seriöses Angebot, welches meist durch E-Mail Werbung und Spam an den Mann gebracht wird.

Das Schnelle Geld kann man mit Kryptowährung zwar verdienen, hier gehört jedoch zum einen Glück und auch Kapital sowie Risikobereitschaft dazu. Das nötige Wissen sollte man sich ebenfalls aneignen. Leider wird der Bitcoin Code als Software vielfach als Betrug bezeichnet, weshalb man zu alternativen Methoden greifen sollte.

Wir empfehlen als Einstieg in das Thema Bitcoin den Bitcoin Online Kurs von Aaaron König. In nur 50 Minuten lernst du alles was du für den erfolgreichen Einstieg in das Thema Bitcoin wissen musst.

Unsere Bitcoin Kurs Empfehlung ansehen

Was sind Kryptowährungen?

bitcoinEs gibt unterschiedliche Kryptowährungen, die hoch im Kurs sind. Bei Kryptowährungen handelt es sich um Geld in digitaler Form. Bitcoin und Ethereum gehören zu den Bekanntesten. Hier gibt es jedoch mittlerweile unzählige weitere. Sie alle funktionieren nach dem Prinzip der Kryptographie. Das heißt ein verteiltes, dezentrales Zahlungssystem soll realisiert werden, welches vor allem sicher ist. Im Gegensatz zu normalem Geld wird Kryptowährung wie Bitcoin jedoch durch Private geschöpft. Dies unterscheidet die Zahlungsmittel von Zentralbankgeld und macht es in gewisser Weise unabhängiger. Obwohl Kryptogeld teils noch umstritten ist gewinnt es immer mehr Anhänger – große Unternehmen und eine Vielzahl an Privatpersonen stehen mittlerweile dahinter.

Im Jahre 2009 wurde Bitcoin als erstes Kryptogeld gehandelt und hat sich seither rasant entwickelt. Über die Jahre kamen andere Währungen dazu, sodass über 3000 Kryptowährungen in Verwendung sind. 100 dieser Kryptowährungen machen einen wohlgemerkt täglichen Handelsumsatz von jeweils mehr als 1000 US Dollar. Allein die auf Kryptowährung spezialisierte Webseite Cointelegraph berichtet, dass das Handelsvolumen von Bitcoin Cash insgesamt dort mit 3,1 Milliarden US-Dollar beziffert wird.

55 Prozent des Handelsvolumens überhaupt ist auf Südkorea zurückzuführen. All diese Zahlen bieten jede Menge Spielraum zum Geld verdienen. Wissen sollte man sich durch seriöse Programme oder Kurse aneignen und dann auf den jeweiligen Plattformen klein anfangen. Der Bitcoin Code eignet sich als Einstieg wie sich gezeigt hat nicht.

Ist der Bitcoin Code Betrug?

Angeblich sollen bis zu 13.000 Euro innerhalb von einem Tag mit dem Bitcoin Code verdient werden können. Seltsam an der ganzen Sache – der Beitritt zum Bitcoin Code soll kostenlos sein. Es hat sich jedoch heraus gestellt, dass eine Mogelpackung dahinter steckt. Durch Missbrauch von binären Optionen soll dem Interessenten Geld aus der Tasche gezogen werden. Geld verdienen kann man damit leider nicht.

Auf regulierten Plattformen wie Plus 500 oder eToro* kann man hingegen CFDs seriös handeln und sich zum Beispiel an ein Demokonto versuchen. Beim Traden mit Echtgeld unterliegt das Kapital natürlich einem Risiko. Plus500UK Ltd ist zugelassen und reguliert durch die Financial Conduct Authority (FRN 509909). Es handelt sich genau wie bei eToro um einen führenden CFD Anbieter, bei dem das Handeln mit Aktien, Forex, Indizes, Rohstoffen, Kryptowährungen und ETFs möglich ist.

Sven Hegel wird im Bitcoin Code in den Mittelpunkt gesetzt. Dabei handelt es sich um eine fiktive Person, die angeblich mit dem Bitcoin Code seinen Erfolg hat. Im englischen heißt die Person nämlich Steve McKay, die das Programm erfunden haben soll. Außerdem handelt es sich bei dem Foto um ein Stock Bild. Viele unseriöse Bitcoin Trade Systeme sind auf dem deutschen und internationalen Markt erschienen, seitdem der Aktien Kurs derart stark nach oben ging. Häufig heißt es in solchen Betrug Mails:

Hey ich habe kurz ein Frage an dich: Verdienst du schon Geld mit Bitcoin ?

So viele Menschen verdienen schon Geld mit Bitcoin und ich habe immer gedacht, verpasst du vielleicht irgendwas ? Geht da vielleicht irgendwas an mir vorbei?

Jetzt verdiene ich mit Bitcoins über 10.000 EUR im Monat und das ist erst mein zweiter Monat.

bitcoincode-webseite-erfahrungen
Anbieter Seite: Bitcoin Code

Auch die Personen hinter Bitcoin Code bedienen sich solchen Werbemails:

Ich habe eine Woche gewartet ohne von Ihnen zu hören über die BitCoin-Einladung!

Ich sehe keine Aktivitäten auf ihrem Konto bis jetzt obwohl ich Sie die Woche angerufen und Emails geschrieben habe.

Bitte treten Sie in Aktion jetzt oder geben Sie mir bescheid damit

ich die Einladung an den Nächsten in der Liste weitersenden kann.

Als Adresse wird folgende angegeben:

Oliver Gross

Mobile: 1-438-396491952

Toronto, Canada

Skype: Skype Plugin fehlt

Weitere Erfahrungen mit dem Bitcoin Code

Auf der Anbieter Webseite selbst werden viele vermeintlich positive Erfahrungen mit dem Programm oder Club präsentiert. Diese konnten wir jedoch nicht verifizieren. Höchstwahrscheinlich sollen diese den Bitcoincode in ein besseres Licht stellen und so den Besucher überzeugen mit zu machen. Hinweise deuten darauf hin, dass in der englischen Version die gleichen Personen mit anderen Namen versehen werden, was nochmal auf die Täuschung deutet. Dazu hat sich die Redaktion auch die englische Webseite angeschaut. Teilweise wird auch mit Videos von glücklichen Nutzern geworben – die nette Dame wird jedoch auch mit anderen unseriösen oder weniger seriösen Programmen in Verbindung gebracht.

sven-hegel

Was ist der Bitcoin Code?

Letztendlich handelt es sich dabei um eine Handelssoftware, die kein Geld einbringt. Ähnliche Softwares werden auch bei anderen Maschen eingesetzt. Nutzer, die sich daran versucht haben berichten nahezu alle davon, dass sie damit nur Geld verloren haben. Auch die Dubai Lifestyle App beispielsweise greift darauf zurück. So wird auf das Konto eines nicht regulierten Brokers mit dem die Männer hinter dem Bitcoin Code zusammenarbeiten Geld eingezahlt. Dieser Broker zahlt dafür, dass diese Hintermänner ihnen neue Kunden bringen.

Vorteile:

  • Keine

Nachteile:

  • Masche mit der man kein Geld verdient
  • Hohes Risiko
  • E-Mail Werbung
  • Hintergrundfirma verschleiert

Welche Alternativen gibt es zum Bitcoin Code?

Vom „schnell reich werden Gedanken“ solltest du dich erstmal verschieden. 🙂 Dennoch bietet der Bitcoin spannende Möglichkeit nicht nur um dein Geld anzulegen und zu vermehren, sondern auch um eine Währung zu besitzen, die nicht so einfach vom Staat kontrolliert werden kann, wie das klassische Fiat-Geld-System. Auf immer mehr Online-Marktplätzen und Ländern kannst du bereits mit Kryptowährungen bezahlen und dieser Trend wird sich vermutlich fortsetzen.

Im Onlinekurs „Basiswissen Bitcoin“ von Aaron Koenig lernst du in nur 50 Minuten alles was du für den erfolgreichen Einstieg in Bitcoin wissen musst. Das ist die Grundlage um später erfolgreich in Bitcoin zu inverstieren und dein Geld zu vermehren:

1. Warum Bitcoin?
2. Öffentlicher und privater Schlüssel
3. Was ist eine Blockchain?
4. Was ist Mining?
5. Wie funktioniert eine Wallet?
6. Bitcoins kaufen
7. Das Lightning Network

Unsere Bitcoin Kurs Empfehlung ansehen

Wenn du dich allgemein für das Thema Daytrading interessierst, also das kurze Halten und Verkaufen von Aktien und anderen Wertpapieren, empfehlen wir die den beliebten Daytradingkurs von Thomas Dahlmann. Dabei geht es nicht nur um das Handeln von Kryptowährung sondern beispielsweise auch Rohstoffe und Währungen. Lies hier unseren Erfahrungsbericht.

Die Grundlagen des erfolgreichen Daytradings werden in leicht verständlichen Lektionen vermittelt. Nach Abschluss des Kurses wirst du folgende neue Fähigkeiten besitzen:

  • Erfolgreich deine ersten Trades an der Börse durchführen
  • Börsenhandel mit der Trendfolgestrategie
  • Umgang mit der professionellen Handelssoftware Metatrader
  • Chartanalyse mit dem Metatrader und die Verwendung von Indikatoren

Unsere Daytrading-Kurs Empfehlung ansehen

Fazit

Das Programm ist also letztendlich wertlos und der Nutzer kann so mit Hilfe des Bitcoin Codes kein Geld verdienen. Ein kostenloses Demokonto* eignet sich für Interessenten deutlich besser, um sich an die Materie risikolos heranzuwagen.

Um das nötige Fachwissen zu erlangen gibt es unzählige Fachartikel oder online Kurse, die einem wirklich den Umgang beibringen. Eines davon ist der eingangs erwähnte Bitcoin online Kurs.

Doch auch hier sollte man stets im Kopf behalten, dass ein Gewisses Risiko beim Handeln an der Börse, mit Devisen oder Währungen dabei ist. Übrigens handelt es sich auch bei The Bitcoin Club um einen Fake.